Skip to main content

Torrex 30280 Dampfentsafter aus Edelstahl

(4.5 / 5 bei 85 Stimmen)
Küchenmaschinen Art
Preiskategorie
Hersteller
Gewicht4,1
Füllmenge7,7
Kochfunktion

Torrex 30280 Dampfentsafter aus dem Edelstahl Vergleich

Vorteile:

  • geeignet für alle Herdarten
  • großes Fassungsvermögen
  • Ausführung aus Edelstahl
  • Ersatz-Ablaufschlauch aus hygienischem Silikon
  • isolierte Hohlgriffe
  • spülmaschinengeeignet
  • Hitzebeständiger Glasdeckel

Nachteile:

  • Der Auffangbehälter ist nicht gerade pflegeleicht
  • Die Sicherheit weist einige Makel auf

Handhabung / Reinigung

Handhabung und Reinigung des Torrex 30280 Dampfentsafter aus EdelstahlDer Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl stellt eine praktische Hilfe für alle Menschen dar, die gesunde Säfte in ihrem Haushalt hervorzaubern möchten. Dank dem großen Fruchtkorb kann eine ganze Menge an Früchten hineingegeben werden. Das Wasser wird in dem Dampfentsafter aus Edelstahl sehr schnell erhitzt. Beim Entsaften passen die beiden Töpfe optimal ineinander, wobei keine Öffnungen entstehen. Dank der hochwertigen Verarbeitung meistert der Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl seine Aufgabe wirklich zuverlässig und gut. Im Lieferumfang befindet sich ein zusätzlicher Ablaufschlauch. Die einfache Handhabung wird zusätzlich durch die isolierten Handgriffe erleichtert, da keine Verbrennungsgefahr eingegangen wird.

Ansonsten werden für den Gebrauch lediglich die beiden Töpfe ineinander gestellt und der Silikonschlauch mit der Klemme befestigt. Es wird zwar eine Anleitung mitgeliefert, doch im Grunde ist der Dampfentsafter aus Edelstahl selbsterklärend. Die Töpfe sind innen seidenmatt und außen poliert. Sie wirken sehr gut verarbeitet und äußerst stabil.

Weitere Informationen zur Reinigung

Nach dem Gebrauch kann der Dampfentsafter aus Edelstahl einfach und schnell gereinigt werden. Hat man keine dazu, diesen per Hand zu reinigen, kann man dies auch der Spülmaschine überlassen, da der Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl spülmaschinentauglich ist. Der Dampfentsafter aus Edelstahl ist sowohl für Einsteiger als auch für Profis geeignet. Der Schlauch sollte jedoch von Hand gereinigt werden, trotz der Tatsache, dass auch dieser spülmaschinentauglich ist. Denn dadurch werden eventuelle Beschädigungen umgangen. Entscheidet man sich dazu, auch die restlichen Teile von Hand zu waschen, kann es gut sein, dass man mit dem Wassertopf etwas Schwierigkeiten hat. Denn im Gegensatz zu dem Fruchtkorb und dem Saftbehälter ist dieser im Inneren nicht glatt. Dadurch ist er gleichzeitig auch anfälliger für Rost und Kalk. Daher sollte man diesen gelegentlich entkalken.

Ansonsten ist der Dampfentsafter aus Edelstahl mit seinen 4,1 kg etwas schwer, sorgt dafür jedoch für ein schnelles Erhitzen und hohe Stabilität. Am Anfang fällt es jedoch nicht so leicht, das Loch im Deckel zu schließen, sodass Dampf während dem Vorgang austritt. Mit etwas Übung klappt dies jedoch sehr bald. Ansonsten kann ein hitzebeständiger Deckel ohne Loch verwendet werden.

Ausstattung / Zubehör

Ausstattung und Zubehör des Torrex 30280 Dampfentsafter aus EdelstahlDer große Fruchtkorb weist ein Fassungsvermögen von 7,7 l auf. Der Saftbehälter fängt ganze 4,3 l Saft ein. Der Wassertopf weist ein Fassungsvermögen von 2,4 l auf. Ansonsten kann der Entsafter mit 3 bis 4 kg Obst gefüllt werden.

Die beiden Töpfe mit dem Durchmesser von je 26 cm bestehen aus Edelstahl. Der Wassertopf besitzt einen Thermo-Sandwichboden, welcher fünf Millimeter dick ist. Der hitzebeständige Deckel und die beiden Ablaufschläuche gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Diese bestehen aus lebensmittelechtem Silikon.

Der Sandwichboden von Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl sorgt dafür, dass die Hitze sehr schnell aufgenommen und auf den ganzen Innenraum gleichmäßig verteilt wird. Der unter dem Topf mit Füllgut befindliche Auffangbehälter füllt sich mit dem gewonnenen Saft. Anschließend können die Flaschen oder Gläser durch das Lösen der Klemme des Silikonschlauchs befüllt werden. Der Hersteller gibt keine Mindestbefüllmenge an. Doch es macht wenig Sinn, diesen mit beispielsweise zwei Äpfeln zu befüllen.

Sicherheit

Sicherheit des Torrex 30280 Dampfentsafter aus EdelstahlWährend der Bedienung des Entsafters hat der Hersteller mit den isolierten Handgriffen zwar für Sicherheit gesorgt. Doch trotz dessen sollte man während der Verwendung von Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl etwas vorsichtig sein. Denn trotz der Isolierung werden die Griffe nach einiger Zeit etwas heiß.

Auch der Silikonschlauch kann sehr heiß werden. Dies muss man besonders in Haushalten mit Kindern bedenken und immer darauf achten, dass diese sich nicht in der Küche während dem Entsaften befinden, um keine Verletzungen zu riskieren.

Wegen dem kleinen Griff des Deckels kann es zudem passieren, dass dieser aus der Hand ausrutscht.

Preis-Leistung

Der Preis vom Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl ist wirklich ansprechend. Dabei weist der Entsafter eine gute Verarbeitung auf. Das Resultat ist ebenfalls einwandfrei. Daher kann man von einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen, trotz einigen Makeln, die der Entsafter besitzt.

Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl Vergleich Fazit:

Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl Test FazitDer Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl stellt eine sehr gute Auswahl dar, wenn man auf der Suche nach dem richtigen Entsafter ist. Die Saftausbeute ist mit Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl wirklich gut. Dabei weist diese eine sehr gute Qualität auf, denn diese wird sehr schonend gewonnen.

Durch die äußert gute Verarbeitung, das Gewicht von über vier Kilogramm sowie dem Sandwichboden des Topfes erfolgt das Erhitzen erstaunlich schnell. Allein in Sache Sicherheit hätte der Hersteller auch etwas besser auf die Griffe und den Glasdeckel achten können. Dieser ist zwar hitzebeständig, weist jedoch einen kleinen Griff auf und kann daher leicht aus der Hand ausrutschen. Die Handgriffe des Topfes sind zwar isoliert, werden jedoch trotzdem heiß.

Auch der Silikonschlauch kann sehr heiß werden, sodass man bei der Handhabung des Entsafters auf diese Sachen unbedingt achten muss. Doch der Preis des Entsafters ist wirklich niedrig, sodass wohl hier an der Sicherheit etwas gespart wurde.

Ansonsten erfüllt der Torrex Dampfentsafter aus Edelstahl seine grundlegende Aufgabe einfach hervorragend und kann selbst in kleineren Küchen zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund ist er für die Zubereitung von gesunden Säften trotzdem wärmstens zu empfehlen.

Hier findest Du weitere Top Küchenmaschinen mit Entsafter – Hier Klicken

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2018 03:09